Rhabarber-Pannacotta-Tarte

Rhabarber-Tarte mit Vanille-Pannacotta-Creme Jetzt habe ich doch letzte Woche glatt noch mal was mit Rhabarber gebacken! Und weil's so unglaublich lecker war und hier im Amalienwohnzimmer-Haushalt alle so begeistert waren und gesagt haben, dass ich Euch dieses herrliche Rezept nicht vorenthalten darf, habe ich mich heute schnell hingesetzt und Euch alles dazu aufgeschrieben. Ich bin mir im Klaren, dass es jetzt langsam langweilig wird... immer nur Rhabarber-Rezepte, aber diese Tarte ist einfach was ganz Besonderes. Sie ist zwar auch ein wenig arbeitsaufwendiger als die meisten anderen Tartes, aber ich finde, die Mühe lohnt sich in diesem Fall wirklich. Eigentlich versuche…

Weiterlesen

Französische Apfeltarte – schnell, einfach und super lecker

Erst mal muss ich mich ganz fürchterlich bei Euch entschuldigen, dass ich mich sooo lange nicht mehr bei Euch gemeldet habe. Aber irgendwie ist die Zeit mal wieder wie im Fluge vergangen. Ich hoffe Ihr habt mich trotzdem nicht vergessen und hoffentlich schaut Ihr ab und zu mal nach, ob es mich noch gibt, damit Ihr jetzt auch meinen neuen Beitrag findet. Hier will ich Euch nämlich eines meiner langjährig, liebsten Apfelkuchen-Rezepte vorstellen. Ich backe diese Tarte schon seit Jahren und jedes Mal freut sich jeder, wenn dieser wunderbaren Kuchen mal wieder auf der Kuchenplatte landet. Ausserdem ist die Französische…

Weiterlesen

Eine Tarte mal anders -Blaukraut-Tarte mit Schafskäse

Eine Tarte mal anders -Blaukraut-Tarte mit Schafskäse
Amalienwohnzimmer

Jetzt, wo es so langsam doch ein wenig kühler wird, die Blätter der Bäume doch noch anfangen abzufallen und es abends schon ziemlich viel früher dunkel wird, (man hat ja nach diesem Mega-Sommer einfach nicht mehr daran glauben wollen!) bekommt man auch wieder Lust auf Deftigeres. Letztlich sah ich da einen wunderschönen Blaukraut-Kopf beim Gemüsehändler und entschied mich spontan ihn in meinen Einkaufskorb zu legen, da mir da so eine Idee gekommen war. Ein wenig kreativ und gewagt wie ich zugeben muss, aber letztendlich mal wirklich was ganz anderes. Und da ich eigentlich ziemlich überrascht war, was da am Ende…

Weiterlesen
Menü schließen