Aprikosen-Holunder-Galette – ein Sommer-Traum

Französische Galette-Tarte mit Aprikosen und Holunder-Quark Letztes Wochenende musste es mal wieder schnell gehen...die ganze Familie komplett zu Hause, jeder hatte Hunger und so große Lust auf Kuchen. Nur ich nicht auf Backen und langes Stehen in der Küche... da fiel mir doch ein, dass ich vor einiger Zeit immer mal wieder auf wunderschöne Galette-Rezepte mit allen möglichen Früchten gestoßen war, die angeblich so super schnell und super einfach herzustellen seien. Nach kurzer Suche fand ich dann auch wirklich das entsprechende Rezept... nur leider fehlte der geforderte Magerquark. Na ja, seit in unserem kleinen Dorf vor einigen Jahren endlich auch…

Weiterlesen

Sommer Edition – Holunderblüten-Tee und Holler-Milch

Hollerblüten... ein paar Sommerideen; hervorragend geeignet für Wohlbefinden und Gesundheit Seit meinem letzten Blog-Beitrag zu den Hollerküchlein, geht mir der Holunder irgendwie gar nicht mehr aus dem Sinn. So habe ich mich noch mal hingesetzt und weiter über diese Pflanze recherchiert. Dabei habe ich so viel Neues dazu gelernt, dass ich mich kurzerhand zu einem zweiten Beitrag zum Holler entschlossen habe. Ich habe nämlich erfahren, dass der Holunder nicht nur zur Verwendung für leckere Nachspeisen geeignet ist, sondern dass er auch enorme Heilkräfte besitzt. So kann er sogar dabei helfen Viren zu bekämpfen und das ist ja gerade ein sehr wichtiges…

Weiterlesen

Hollerküchle – ein Rezept mit Kindheitserinnerungen

Hollerküchlein, Hollerküchle oder Hollerkiacherl - Ein Rezept mit viel alter Tradition Die wunderschöne Hollunder-Pflanze gehört für mich zu einer der mystischsten und wunderbarsten Gewächse überhaupt und ihr Duft und alles was man daraus herstellen kann, birgt für mich viele Kindheitserinnerungen. Um den "Hollerbusch" ranken sich so unzählige Bräuche und Mythen, so viele Geschichten und Weisheiten.  Ihre Blüten und Früchte verfügen über herrliche Heilkräfte und sie sind obendrein auch hervorragend für leckere Hollerküchle, Sirup, Tees, Säfte, Marmeladen geeignet. Man kann so vieles daraus herstellen.  Nach einer alten Bauernregel heißt es: "Vor dem Holunder soll man sich verbeugen". Dieser Spruch drückt den Respekt aus, den…

Weiterlesen

Rhabarber-Pannacotta-Tarte

Rhabarber-Tarte mit Vanille-Pannacotta-Creme Jetzt habe ich doch letzte Woche glatt noch mal was mit Rhabarber gebacken!Und weil's so unglaublich lecker war und hier im Amalienwohnzimmer-Haushalt alle so begeistert waren und gesagt haben, dass ich Euch dieses herrliche Rezept nicht vorenthalten darf, habe ich mich heute schnell hingesetzt und Euch alles dazu aufgeschrieben.Ich bin mir im Klaren, dass es jetzt langsam langweilig wird... immer nur Rhabarber-Rezepte, aber diese Tarte ist einfach was ganz Besonderes. Sie ist zwar auch ein wenig arbeitsaufwendiger als die meisten anderen Tartes, aber ich finde, die Mühe lohnt sich in diesem Fall wirklich. Eigentlich versuche ich Euch…

Weiterlesen

Italienischer Zitronen-Ricotta-Kuchen mit Apfel

Italienischer Ricotta-Kuchen mit Zitrone und geriebenem Apfel Geht gerade leider nicht so einfach, mal schnell, nach unser aller so geliebtes Italien runter zu fahren.... auch wenn das gerade sehr schade ist, haben wir eigentlich ganz andere Sorgen, als Urlaub zu machen. Trotzdem und gerade deshalb dachte ich mir letztes Wochenende, wäre so eine kleine süsse Ablenkung mit dem himmlisch leichten Flair Italiens, ein wenig tröstlich.  Ich muss bei den vielen traurigen Nachrichten gerade so viel an unsere, sonst so fröhlichen und liebenswerten Nachbarn denken und hoffe so sehr, dass sich Italien ganz schnell von den schrecklichen letzten Wochen erholen wird und…

Weiterlesen

Süße Rhabarber-Hefebrötchen

HefeSchnecken-Brötchen mit Rhabarber - Ihr werdet sie lieben ! Hey, Ihr Lieben!! Wie habe ich mich letzte Woche beim Einkaufen gefreut, als ich sie endlich wieder bei meinem kleinen Laden nebenan gefunden habe, die gute alte Hefe. Das ganze Osterfest habe ich sie vermisst, denn Ostern ohne Osterzopf ist halt irgendwie kein richtiges Osterfest.  Auch wenn Ostern nun schon länger wieder vorüber ist, habe ich dann aber letzte Woche nicht lange gezögert und gleich ein Päckchen Trockenhefe und einen Würfel frische Hefe mitgenommen. Nach kurzem Nachdenken, was nun mit dieser wertvollen Errungenschaft anzufangen sei, kam mir der Gedanke, damit noch…

Weiterlesen

Frühjahrs-Rhabarberkuchen mit Baiser

Rhabarber-Kuchen mit Baiser-Haube Überall liegen sie nun schon wieder bereit, die wunderbar rot-grünen, bisschen sauren Stangen... der Rhabarber. Es gibt so unsäglich viel, was man damit anstellen kann. Kompott kochen, Saft herstellen, Cocktails mixen und natürlich an erster Stelle Kuchen in den verschiedensten Formen damit backen.  Und zwar wunderbare Kuchen. Entweder ausschließlich mit Rhabarber oder in Kombination zum Beispiel mit Äpfeln und Nüssen, Rhabarber innen drin oder obendrauf und und und....Ich möchte Euch heute eines, meiner seit Jahren am liebsten gebackenen Rhabarber-Kuchen-Rezepte vorstellen und zwar den wunderbarsten, eigentlich auch den klassischsten aller Rhabarber-Kuchen, den Rhabarber-Kuchen mit Baiser-Haube oben drauf. Vielleicht kennt…

Weiterlesen

Kaiserschmarrn – Nahrung für die Seele

Ein bisschen was für die Seele tun - Mach' Dir einen Kaiserschmarrn! Könnte doch gerade alles so wunderschön sein.... zum Osterfest herrlichstes Frühjahrswetter mit super angenehmen Temperaturen ... die Woche danach ebenso fantastisch für alle diejenigen, die noch Urlaub und Ferien hatten bzw. für alle die nicht arbeiten konnten oder durften.  Aber irgendwie kann man das alles zur Zeit nicht wirklich genießen. Es macht einfach keinen Spaß, wenn man beim Einkaufen Angst haben muss, dass man irgendwas falsch macht, jeder nur grantig daherkommt und man ja schon auch ein bisschen Furcht hat, dass man sich was einfangen könnte.... das gibt…

Weiterlesen

Fluffige Torte mit Schokolade und Schmand

Wunderbar leichte und Fluffige Schokoladen-Torte mit Schmand     Obwohl man im Moment nicht wirklich viel unternehmen kann, habe ich gerade das Gefühl, dass die Zeit schrecklich rennt. Jetzt ist sogar Ostern schon wieder hinter uns. Ich hoffe Ihr hattet trotz allem, schöne Tage und konntet das wunderbare Wetter in irgendeiner Form trotzdem geniessen. Alle hoffen wir nun sehnlichst, dass wir in naher Zukunft endlich wieder zum Normalzustand unseres Lebens zurückkehren können. Dass alle wieder zur Arbeit gehen dürfen, die Kinder wieder in Kindergarten und Schule gehen und die Studenten wieder ihre Universitäten besuchen können. Gerade müssen wir uns aber leider offenbar noch…

Weiterlesen

Einen Kranz aus Birkenreisig binden

Osterkränzchen binden Heute möchte ich Euch noch ganz schnell zeigen, wie Ihr sehr einfach aus Birkenreisig einen Kranz binden könnt. So einen Kranz könnt Ihr zum Beispiel um das Töpfchen mit den ersten Frühjahrsblumen oder das Körbchen mit den Ostereiern legen.  Vielleicht habt Ihr ein paar Birken bei Euch in der Nähe. Ich bin vor ein paar Tagen mit meinem Hund bei diesen Birken vorbeigekommen und habe dort so Einiges an Birkenreisig gefunden, welches der Sturm vor ein paar Wochen von den schönen Bäumen gerissen hatte.     Birken gehören mit ihren weißen Stämmen zu meinen absoluten Lieblingsbäumen. Und gerade jetzt im…

Weiterlesen
Menü schließen