Ein paar kleine Gedanken aus dem „Wohnzimmer“

Ein Plädoyer für die Familie Ich weiss nicht, ob es eine gute Idee ist, hier im "Wohnzimmer" über unsere aktuelle Situation zu schreiben. Inzwischen haben schon so viele schlaue und nicht-so-schlaue Leute darüber geschrieben, sich sehr viele Menschen intelligente und nicht so intelligente Gedanken gemacht, hilfreiche und nicht so hilfreiche Ratschläge gegeben, und und und....Trotzdem... es sind mir in den letzten Tagen so viele Gedanken durch den Kopf gegangen und irgendwie liegt es mir am Herzen Euch ein wenig daran teilhaben zu lassen. Dabei will ich hier nur über ein paar meiner positiven Gedanken berichten, denn beunruhigende und schreckliche Nachrichten…

Weiterlesen

Ein Frühlings-Beitrag in eigener Sache

Auch wenn sich der Frühling im Moment noch ein wenig schwer tut, soll mein heutiger Beitrag vor allem dazu dienen, Euch das neue Layout des Amalienwohnzimmer-Blogs vorzustellen und nebenbei ein paar Bilder, der letzten Schneegestöber und ersten Frühlingsboten zu zeigen.Ihr habt es nämlich bestimmt letzte Woche schon gemerkt, dass im Amalienwohnzimmer Frühjahrsputz gemacht worden ist und jetzt alles komplett renoviert aussieht. Dazu will ich an dieser Stelle meiner großen Tochter ein riesiges Dankeschön aussprechen, denn sie hat sich ein komplettes Wochenende hingesetzt und hier alles neu gestaltet. Ich, die alte Mama, hätte das so nie und nimmer hinbekommen und ich…

Weiterlesen

Erster Beitrag!

Aufregend! Es ist soweit mein erster Beitrag! Ich freu mich riesig, dass du meinen Blog gefunden hast. Besuch mich doch mal wieder. Ich verspreche dir bald gibt es hier was zu sehen. Und du kannst sogar mithelfen! Hast du spezielle Wünsche? Themen die dich interessieren würden? Immer in die Kommentare damit! Jetzt geht's los!!!

Weiterlesen
Menü schließen