Go Back

Zimt-Bananen-Marmor-Brot mit dicken Streuseln und einem Vanille-Milch-Icing; Alternativ vegan oder mit Karotte

Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit1 Std. 15 Min.
Backzeit55 Min.
Gericht: Kuchen
Autor: Amalienwohnzimmer.com

Equipment

  • Kastenform mit ca. 26 cm Länge

Zutaten

Zutaten für die Streusel

  • 60 g Mehl
  • 20 g Zucker
  • 20 g brauner Zucker
  • 45 g Butter oder Margerine (vegane Alternative: pflanzliche Margarine)
  • 1 TL Zimt

Zutaten für den Zimt-Swirl

  • 80 g Zucker
  • 2 EL Zimt

Zutaten für den Teig:

  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 60 ml Pflanzenöl
  • 75 ml Milch (vegane Alternative: Pflanzenmilch)
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 EL Zitronensaft
  • ca. 4 (ca. 450g) sehr reife mittelgroße Bananen

Zutaten für das Milch-Icing

  • 120 g Puderzucker
  • ca. 4 EL Milch (vegane Alternative: Pflanzenmilch)
  • 1/2 TL Vanilleextrakt

Anleitungen

  • Als erstes die Zutaten für die Streusel verkneten. Bis zur Weitererarbeitung in den Kühlschrank stellen.
  • Nun für den Zimt-Swirl den Zucker mit dem Zimt vermischen. Das funktioniert prima in einem verschraubbarem Glas. Einfach die Zutaten einfüllen, zuschrauben und fest schütteln. 
  • Jetzt den Ofen auf 180 ° Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Kastenform mit ungefähr 26 cm Länge gut ausfetten und bemehlen oder mit Backpapier auslegen.
  • Zur Herstellung des Teiges in einer Schüssel Mehl, Backpulver und Salz vermischen. In einer weiteren Schüssel Öl, Milch, Zucker und Vanilleextrakt mit dem Rührgerät gut vermischen. Die trockenen Zutaten jetzt unterheben. Bananen schälen, mit einer Gabel zerdrücken, mit dem Zitronensaft vermischen und anschließend unter den Teig rühren.
  • Die Hälfte des Teiges nun in die vorbereitete Backform füllen. Die Zucker-Zimt-Mischung auf den Teig streuen und anschließend den restlichen Teig darüber gießen. Für den Marmoreffekt nun eine Gabel spiralförmig durch den Teig ziehen. Zum Schluss die Streusel auf dem Teig verteilen.
  • Das Bananenbrot nun im vorgeheizten Ofen bei 180 ° Grad Ober-/Unterhitze für ungefähr 50 bis 60 Minuten backen. Vor dem Herausnehmen eine Stäbchenpobe machen, ob der Teig durchgebacken ist. Aus dem Ofen nehmen und gut auskühlen lassen.
  • Für das Vanille-Icing den Puderzucker mit der Milch und dem Vanillearoma vermischen. Die Milch löffelweise unterrühren und immer wieder kontrollieren, dass das Icing nicht zu dünnflüssig wird. Über das ausgekühlte Bananenbrot verteilen.