Go Back

Pfirsich Cobbler - Sommerlicher Südstaaten-Obst-Auflauf

Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit1 Std. 5 Min.
Backzeit45 Min.
Gericht: Nachspeise
Land & Region: Amerikanisch
Autor: Amalienwohnzimmer.com

Equipment

  • Hitzebeständige Auflaufform

Zutaten

Zutaten für den Teig

  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Schalenabrieb kleine Bio-Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 150 ml Milch
  • 1 Ei

Zutaten für die Pfirsich-Füllung

  • 1 Dose Pfirsiche mit Abtropfgewicht von ca. 450 g Alternativ 4 bis 5 frische Pfirsiche mit 1 EL Speisestärke vermischt

Weitere Zutaten

  • 100 g Butter
  • ca. 3 EL brauner Zucker
  • ca. 1/2 bis 1 TL Zimt

Anleitungen

  • Als erstes den Ofen auf 170 Grad Umluft (bzw. 190 Grad Ober/Unterhitze) vorheizen.
  • Die Pfirsiche aus der Dose in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Wenn Ihr frische Pfirsiche verwendet könnt Ihr, wenn Ihr die Haut nicht mögt die Pfirsiche kurz mit heißem Wasser übergießen und dann anschließend die Haut abziehen. Wen die Haut nicht stört, kann sie auch einfach an den Früchten lassen. 
  • Die vorbereiteten Früchte halbieren, evtl. entkernen und in Spalten schneiden.
  • Eine hitzebeständige Ofenform im Ofen vorwärmen. 
  • In der Zwischenzeit in einer großen Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, dem Zucker, dem Vanillezucker, dem Zitronenabrieb und der Prise Salz vermischen. Dann mit der Milch und dem Ei verquirlen. Dabei nicht Übermixen bzw. nicht zu lange schlagen, damit der Teig nicht zu flüssig wird.
  • Jetzt die vorgewärmte Form aus dem Ofen nehmen. Die Butter in der Form schmelzen lassen und gut darin verteilen. Auch den Rand der Form mit der Butter bestreichen.
  • Nun den Teig vorsichtig in Schlangenlinien auf die flüssige Butter in der Auflaufform gießen. Dabei darauf achten, dass die Butter unter dem Teig bleibt und den Teig nicht mit der Butter vermischen!!! 
  • Zum Schluss die Pfirsich-Spalten auf dem Teig verteilen und mit dem Zucker und dem Zimt bestreuen. Dazu am besten vorher Zucker und Zimt gut vermischen. 
  • Im vorgeheiztem Ofen wird der Pfirsich-Cobbler nun für etwa 45 Minuten gebacken. Falls er vorher auf der Oberfläche zu braun wird, solltet Ihr ihn gegen Ende der Backzeit mit Alufolie abdecken. Der Cobbler sollte außen und in der Mitte gleichmäßig aufgegangen sein. 
  • Den Cobbler nach dem Backen ganz kurz ein wenig auskühlen lassen, mit Puderzucker bestreuen und noch warm mit Schlagsahne, Vanilleeis und oder Vanillesauce oder auch einem Klacks Sauerrahm, Quark…. servieren.