Go Back

Bolos de Arroz - Portugiesische Reis-Muffins

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit40 Min.
Backzeit30 Min.
Gericht: Kleinigkeit, Muffins
Land & Region: Portugal
Keyword: Reismuffin
Autor: Amalienwohnzimmer.com

Equipment

  • 1 Muffinblech
  • Backpapier

Zutaten

  • 150 g Zucker
  • 150 g Butter (weich)
  • 4 Eier (M)
  • 1 Bio-Zitrone (Abrieb einer mittelgroßen Zitrone)
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 150 g Mehl
  • 100 g Reismehl
  • 1 TL Weinsteinbackpulver oder normales Backpulver
  • 150 ml Milch
  • 1/2 TL Zucker pro Muffin zum Bestreuen

Anleitungen

  • Als erstes den Backofen auf 170° Grad Umluft vorheizen. Acht (wenn die Muffins etwas größer sein sollen!) bis Neun Mulden eines Muffin-Blechs mit rechteckig zugeschnittenem Backpapier belegen. Damit das Papier sich gut in die Mulden schmiegt mit einem kleinen Gläschen das Papier fest in die Mulden drücken. 
  • Nun den Zucker und die weiche Butter mit einem Rührgerät schaumig rühren. Anschließend nach und nach die Eier, den Abrieb der Bio-Zitrone und das Vanilleextrakt unterrühren. 
  • Die beiden Mehlsorten und das Backpulver gut vermischen. Die Mehlmischung abwechselnd mit der Milch mit einem Teig-Schaber unter die Eimischung heben.
  • Nun mit einer Schöpfkelle den Teig auf die vorbereiteten acht bis neun Papierförmchen verteilen. Jeweils mit ca. einem halben Teelöffel Zucker bestreuen.
  • Die Bolos des Arroz nun auf der mittleren Schiene des auf 170 ° Grad Umluft vorgeheiztem Ofens für ca. 25 bis 30 Minuten backen.
  • Nach dem Backen die Reismuffins in der Papierform auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.