Go Back

Bananen-Schnitten mit Johannisbeeren und Cashewkernen

Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit1 Std. 5 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Gericht: Kleinigkeit, Kuchen
Autor: Amalienwohnzimmer.com

Equipment

  • 1 Backform, Auflaufform oder Backrahmen (Größe ca. 20 x 27 cm)

Zutaten

  • 2 -3 reife Bananen (ca. 220 g, ohne Schale!)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 50 g Butter (geschmolzen)
  • 4 - 5 EL Milch
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 1 TL Zimt
  • 100 g Haferflocken (zart)
  • 120 g Mehl
  • 2 TL Backpulver (glatt gestrichen)
  • 30 g gemahlene Mandeln
  • 120 g Johannisbeeren
  • 2 - 3 EL Cashewkerne (gehackt)
  • ca. 2 EL Agavendicksaft

Anleitungen

  • Backofen auf 180°Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • In einem kleinen Topf die Butter schmelzen und anschließend zum Abkühlen zur Seite stellen.
  • Johannisbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Bananen schälen, in einer großen Schüssel mit einer Gabel zerdrücken und anschließend mit dem Zitronensaft vermengen. 
  • Nun die Milch, den braunen Zucker, die geschmolzene Butter, das Vanilleextrakt und den Zimt unter die Bananenmasse rühren. Anschließend die Haferflocken, das mit dem Backpulver vermischte Mehl und die gemahlenen Mandeln unterheben.
  • Eine Backform. Auflaufform oder einen Backrahmen mit ca. 20 x 27 cm Größe mit Backpapier auslegen. Den vorbereiteten Teig darin gleichmäßig verstreichen.
  • Die abgetrockneten Johannisbeeren von den Stängeln abstreichen und gleich zusammen mit den gehackten Cashewkernen auf den Teig verteilen. Zum Abschluss noch ein wenig Agavendicksaft über das Ganze verteilen, damit die Schnitten später einen schönen Glanz bekommen. 
  • Im auf 180° Grad (Ober-/Unterhitze) vorgeheiztem Ofen ca. 30 Minuten backen. Danach die Hitze auf 150° Grad reduzieren und noch mal weitere ca. 15 Minuten backen.
  • Nach dem Backen den Kuchen mit dem Backpapier aus der Form heben und kurz auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Je nach Belieben die 'Bananen-Schnitten mit Johannisbeeren und Cashewkernen' in entsprechend große Stücke schneiden.