Go Back

Schweizer Aprikosen-Tarte mit einer zarten Eiweiß-Mandel-Creme

Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit1 Std. 20 Min.
Backzeit50 Min.
Gericht: Tarte,
Land & Region: Schweiz
Keyword: Aprikosen, Eiweißmandel-Creme, Tarte
Autor: Amalienwohnzimmer.com

Equipment

  • 1 Tarte-Form ca. 26 bis 28 cm Durchmesser

Zutaten

Zutaten für den Teig und den Fruchtbelag:

  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 40 g Zucker
  • 100 g kalte Butter (in Stücke geschnitten)
  • 2 Eigelbe (M)
  • 1 - 2 EL Wasser
  • ca. 600 g reife Aprikosen
  • 1 - 2 EL Zucker
  • Butter (einige Stückchen)

Für den Guss:

  • 2 Eiweiß (M)
  • 100 g Zucker
  • 250 g gemahlenen Mandeln
  • 1 Msp. Zimt
  • 1/s Bio-Zitrone (Saft und Schalen-Abrieb)

Anleitungen

  • Als erstes den Backofen auf 200 ° Grad Ober-/Unerhitze bzw. 180 ° Grad Umluft vorheizen. Den Boden einer ca. 26 cm Tarteform mit Backpapier belegen und die Ränder der Form gut einfetten und bemehlen.
  • Aprikosen waschen und halbieren. Jeweils die Spitze einer Hälfte einschneiden. Auf diese Weise erhält man jeweils zwei Spitzchen pro Hälfte. Die Aprikosen garen dadurch beim Backen besser durch.
  • Mehl mit dem Salz vermischen. Die Butter in Stücke geschnitten untermengen. Das Gemisch dann mit dem Knethaken bzw. mit den Fingern verkneten, bis es eine gleichmäßig krümelige Konsistenz angenommen hat. Eine Mulde formen. In diese die Eigelbe (Eiweiß für den Guss aufheben!) und das Wasser geben. Alles mit einem Teigschaber untermischen. Nicht mehr verkneten.
  • Das fertige Teig-Gemisch gleichmäßig in der vorbereiteten Form verteilen und mit den Händen am Boden und am Rand fest drücken. Mit einer Gabel leicht einstechen und bis zur Weiterverarbeitung in den Kühlschrank stellen.
  • Für den Guss nun die Eiweiße steif schlagen. Den Zucker in kleinen Portionen unterrühren und solange weiter schlagen, bis das Eiweiß schön fest und glänzend wird. Anschließend die gemahlenen Mandeln, den Zimt, den Saft und den Schalenabrieb der halben Bio-Zitrone unterrühren. Die Eiweißmasse auf den gekühlten Boden streichen.
  • Zum Schluss die vorbereiteten Aprikosen auf den Eiweißguss legen, mit Zucker bestreuen und mit ein paar Butterflocken bedecken. 
  • Im vorgeheizte Ofen ca. 50 bis 55 Minuten backe